AGB

ANWENDUNGSBEREICH:
Bei Bestellungen aus unserem Shop gelten nachfolgend festgelegte AGB

LIEFERBEDINGUNGEN:
Es gilt eine Mindestbestellmenge von 12 Flaschen. Lieferungen ab einer Bestellmenge von 24 Flaschen 0,75l erfolgen innerhalb von Österreich frei Haus. Für den Versand ins Ausland verrechnen wir den jeweiligen Tarif des gewählten Transportunternehmens.

ZAHLUNG UND LIEFERUNG:
Unsere Rechnungen sind prompt netto Kassa fällig. Die von uns genannten Liefertermine sind unverbindlich, ein Schadenersatz durch nicht eingehaltene Lieferzeit wird von uns nicht übernommen.

GERICHTSSTAND:
Bezirksgericht Neusiedl am See

EIGENTUMSVORBEHALT:
Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum des Winzerhof Achs. Wurde die Ware bereits geöffnet, jedoch nicht bezahlt, muss die geöffnete Ware bezahlt werden.

BEANSTANDUNG UND RÜCKSENDUNG:
Eintreffende Lieferungen sind unverzüglich zu untersuchen. Schäden und Differenzen sind sofort dem Transporteur zu melden und von diesem bestätigen zu lassen. Rücksendungen werden nur nach vorhergehender Absprache mit Paul und Andrea Wendelin entgegen genommen. Geöffnete Ware kann nicht zurückgenommen werden.

NUTZUNGSBEDINGUNGEN:
Die Nutzung und Bestellung durch Minderjährige ist nicht zulässig. Die für den Einkauf erforderlichen Daten sind von den Nutzern vollständig und wahrheitsgemäß anzugeben.
Es gelten die Preise vom Tag der Bestellung. Alle Preise verstehen sich inklusive aller Abgaben und Steuern.

DATENSCHUTZ:
Daten, die für die Geschäftsabwicklung notwendig sind, werden unter Beachtung des Bundesdatenschutzes gespeichert und vertraulich behandelt. Das Winzerhof Achs weist darauf hin, dass alle angegebenen Daten die zur Bestellabwicklung erforderlich sind, verarbeitet und gespeichert werden um einen reibungslosen Bestellablauf zu sichern

ÄNDERUNGEN AGB
Der Betreiber des eShops behält sich vor die Allgemeinen Geschäftsbedingungen zu ändern. Solche Änderungen gelten nicht für bereits abgegebene Bestellungen.

VERMIETUNG:
Die Vertrags- und Stornobedingungen entsprechen den Österreichischen Hotelvertragsbedingungen (ÖHVB). Diese können Sie hier als pdf-Dokument ansehen-AGBH (pdf)

RERSERVIERUNG:
Mit einer vereinbarten Anzahlung pro Doppelzimmer oder Ferienwohnung,  sowie einer schriftlichen Bestätigung wird Ihre Reservierung garantiert und fix bestätigt.

Für alle im Zusammenhang mit der Geschäftsbeziehung entstehenden Meinungsverschiedenheiten und Rechtsstreitigkeiten gilt österreichisches Recht.